Suche
Close this search box.

Über uns

Über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Ölüberwachung 

Gegründet 1987 als Industriebedarf Rehm
Über 35 Jahre Erfahrung
in der Branche
Stets bestrebt, die Qualität der
Probenentnahme zu verbessern
Verkauf von über 10.000 IBR-
Ölprobenentnahmesets im Monat

Vom Nischenhersteller zum Komplettangebot. Wir blicken auf eine mehr als fünfunddreißigjährige Geschichte zurück, in der wir unser wachsendes Know-how beständig in die Weiterentwicklung unserer Produkte investiert haben. So bieten wir heute unter anderem neben den ultra-sauberen IBR-Probengläser auch Ölanalysen und Ölsensoren. Alles für einen nachhaltigen Anlagenbetrieb rund um den Schmierstoff.

Frank Meyer, CEO

Als technischer Vertriebsingenieur ist Frank der Marketing- und Business-Development Experte im Team. Im technischen Vertrieb erwarb er sich die Fähigkeit, selbst technisch komplizierte Produkte möglichst unkompliziert und kundenverständlich zu vermitteln. Seit 2017 ist er Geschäftsführer der IBR-Solutions GmbH und erweitert seither das Portfolio und die Geschäftsbereiche des Unternehmens.

Norman Rohrwick, CTO

Als Dipl. Ing. (FH) und Master of Engineering ist Norman der Experte rund um das Thema Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen. Angefangen hat seine Leidenschaft mit der Schwingungsüberwachung. Durch seine Tätigkeit in mehreren Betriebsstofflaboren kam natürlich das Wissen rund um die Gebrauchtölüberwachung schnell dazu. 
Aber auch in den Bereichen Schadensanalytik,  Laborprozessoptimierung und Datenanalytik fühlt er sich mehr als zu Hause.

Historie

IBR Solutions GmbH wurde 1987 als Industriebedarf Rehm GmbH von den Eheleuten Dipl. Ing. Rehm gegründet. Die Unternehmensgründer waren von Anfang an davon überzeugt, dass eine exakte und reproduzierbare Ölanalyse abhängig ist von der Reinheit der Probenflaschen und der Qualität der Probenentnahme. Deshalb haben sie mit zahlreichen Versuchen ein Reinigungsverfahren entwickelt, das die geforderte Reinheit nach ISO 5884 garantiert. Ebenso wurden unzählige Tests gemacht, um geeignete Probenflaschen und Verschlüsse zu qualifizieren, die die hohen Anforderungen der ISO 5884 an das Probengefäß erfüllen. Die ersten Kunden fand das Unternehmen in der Luft- und Raumfahrt, wo eine exakte Ölanalyse unabdingbar ist. Doch auch in anderen Branchen stiegen die Reinheitsanforderungen an die eingesetzten Öle und die führenden Ölanalyse-Labore stellten immer höhere Anforderungen, sodass die Nachfrage nach Probenflaschen, die der ISO 5884 entsprechen, wuchs.

IBR-Ölanalysen

für einen effizienten und nachhaltigen Anlagenbetrieb

Die Probennahme stets optimieren

Seit der Gründung steht die Optimierung von Ölanalysen mit Probenflaschen und -verschlüssen sowie praktischen Produkten zur Probenentnahme im Mittelpunkt unseres Bestrebens. Denn Ölanalysen, die Bestandteil der modernen proaktiven Wartung und Instandhaltung sind, können immer nur so gut sein wie die Produkte, mit denen die Ölproben entnommen werden. Auf diese Weise leisten wir einen nicht unerheblichen Beitrag zum sicheren Betrieb von Maschinen und Anlagen. Mit den IBR-Ölanalysen und den IBR-Produkten helfen wir Ihnen, Ihre Anlagen sicher und effizient zu betreiben. Sie können das Öl so lange verwenden, wie es gebrauchsfähig ist und es erst dann wechseln, wenn es wirklich notwendig ist. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Doch Ölanalyse ist nicht gleich Ölanalyse: Unsere zertifizierten IBR-Probenflaschen „Ultra Clean“ haben einen Reinheitsgrad nach ISO 4406 11/9/6. IBR-Probenflaschen „Ultra Clean“ nach ISO 5884 sind die Grundvoraussetzung für eine exakte Ölanalyse. Deswegen verlassen sich seit über 30 Jahren führende Ölanalyse-Labore aus ganz Europa auf den definierten Reinheitsgrad der IBR-Probenflaschen und das innovative IBR-Probenentnahmeequipmet.

Und da immer mehr Firmen realisieren, dass eine aussagekräftige Ölanalyse nicht nur höchste Ansprüche an das Labor stellt, sondern auch an die Probenflaschen und die Qualität der Probenentnahme, steigt die Zahl unserer Kunden stetig. Denn nur, wenn all diese Komponenten ein Maximum an Reinheit garantieren, ist eine exakte und reproduzierbare Analyse möglich.

Vision

Derzeit verkaufen wir jeden Monat über 10.000 IBR-Ölprobenentnahmesets an Kunden aus den verschiedensten Branchen. Baumaschinen-, Flugzeug- und Filterhersteller, Fahrzeug- und Maschinenbaukonzerne, Systemanbieter für Hydraulik, die Bundeswehr, Polizeihubschrauberstaffeln, Ölhersteller, Laborzubehör-Anbieter, Ingenieurbüros, Partikelgerätehersteller und Windparkbetreiber vertrauen auf die Qualität der IBR-Probenentnahmesets nach ISO 5884.

Und das ist für uns keineswegs ein Zeichen dafür, dass wir uns entspannt zurücklehnen können: Wir haben noch viel vor! Im täglichen Gespräch mit unseren Kunden hören wir genau zu, um Potentiale für unsere Weiterentwicklung zu erkennen. Denn sowohl unseren Service als auch unsere Produktpalette entwickeln wir kontinuierlich weiter. Im Jahr 2021, dem Jahr der Umfirmierung zur IBR Solutions GmbH, haben wir unser Angebot um Probenentnahmezubehör und Ölanalysen erweitert, die Sie unter oiltest24.de bestellen können. Seit 2022 bieten wir diverse Dienstleistungen rund um das Thema Öl an und haben unser Produktsortiment um den Bereich Ölsensoren ergänzt. Denn als Experten auf den Gebieten der Ölanalytik, Ölüberwachung und Schmierung beraten wir Sie nicht nur zu Themen wie Ölwechsel, Sortenreduzierung, Ölpflege und Optimierung von Ölwechselintervallen, sondern helfen Ihnen auch bei der Auswahl der für Ihren Anwendungsfall passenden Ölsensoren.

Auch in Zukunft werden wir uns mit unserem Service und unserer Produktpalette an die Kundenwünsche und die sich ändernden Anforderungen, die an Öle gestellt werden, anpassen.

Wir bieten Ihnen...